iba–Tag der BBS Buchholz i. d. N.

Bildungsangebote der BBS Buchholz stellen sich vor
Samstag, 10. Februar 2018, um 09:00 Uhr
Der Informations-, Beratungs- und Anmeldetag der BBS Buchholz jährt sich zum 10. Mal


iba-Tag-Plakat 2018

Für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Allgemeinbildenden Schulen steht die Berufswahlentscheidung an. Berufsschule, Berufseinstiegsschule, Berufsfachschule, Fachoberschule oder auch Berufliches Gymnasium sind neue Begriffe, mit denen sich die Schulabgänger nun beschäftigen müssen. Welches Bildungsangebot passt zu meinen Berufs­wün­schen? Welche Voraussetzungen benötige ich für bestimmte Schulformen? Wie sieht der Unterricht in den Berufsbildenden Schulen aus? Diese Fragen stellen sich nicht nur die Schüler der Abschlussklassen in den Allgemeinbildenden Schulen, auch viele Eltern setzen sich damit auseinander.

Die Berufsbildenden Schulen Buchholz möchten bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützen und bieten auch in diesem Jahr einen Informations-, Beratungs- und Anmeldetag, unter dem Motto „Vom Berufswunsch zur passenden Aus­bil­dung“, an. Am Samstag, 10. Februar 2018 von 09:00 bis 13:00 Uhr, stehen alle Lehrerinnen und Lehrer der BBS in ihren jeweiligen Fachbereichen für Fragen und Informationen zur Verfügung. In persönlichen Gesprächen werden zukünftige Schülerinnen und Schüler individuell beraten.

An diesem Tag stellt sich die Schule mit ihrem vielfältigen Bildungsangeboten vor. Neu ab dem Schuljahr 2018/19 wird der Jahrgang 12 der Fachoberschulen Wirtschaft und Sozial­pä­da­go­gik angeboten. In diesen kann man mit einer ab­ge­schlos­senen Berufsausbildung aufgenommen werden und in einem Schuljahr die allgemeine Fachhochschulreife er­wer­ben. Außerdem gibt es neu die Möglichkeit die Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher berufsbegleitend in der Fachschule Sozialpädagogik zu absolvieren.

In den Räumen der BBS präsentieren sich die verschiedenen Fachbereiche mit Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, z. B. der Bereich Sozialpädagogik, der an diesem Tag die Betreuung von Kindern des Kollegiums übernimmt. Zudem präsentieren sich weitere Berufsfachschulen mit ihren Schülerfirmen und ihren Produkten. In den Fachräumen, sowie in den Werkstätten der gewerblichen Berufsfachschulen Bau-, Holz- und Metalltechnik kann ein realistischer Einblick in die Arbeit der jeweiligen Schulformen gewonnen werden.

Ausgehend von den Berufswünschen der Schulabgänger kön­nen sie sich an diesem Tag auch für den entsprechenden Bildungsgang anmelden. Hierfür sollten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler eine einfache Kopie ihres letzten Zeugnisses und einen vollständigen Lebenslauf mit Lichtbild dabei haben.
Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Druck- und Medientechnik und der Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwer­punkt Informationsdienstleistungen bieten die Mög­lich­keit der Online-Anmeldung einschließlich der Erstellung eines Lichtbildes an.

Zukünftige Auszubildende aus vielen Bereichen, wie zum Beispiel Friseure, Tischler, Kraftfahrzeugmechatroniker, Steu­er­fach­an­ge­stell­te, Kaufleute im Einzelhandel oder Me­di­zi­ni­sche und Zahnmedizinische Fachangestellte können an diesem Tag ihre zukünftige Berufsschule kennen lernen.

Der Informations-, Beratungs- und Anmeldetag findet am Samstag, 10. Februar 2018 von 09:00 bis 13:00 Uhr, in den Berufsbildenden Schulen Buchholz, Sprötzer Weg 33 (Schul­zentrum II) statt. Im Eingangsbereich stehen Lehrkräfte zur Orientierung im Schulgebäude bereit.

Verantwortlich für den Inhalt:
Ferdinand von Basum


Was finde ich wo?

Eine Raumübersicht finden Sie hier.